Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Bickel, Wolfgang; Keil, Werner
Titel: Erziehung, Unterricht und Schule. Ein histor. Abriss.
Quelle: In: Praxis Geschichte, (1989) 6, S. 6-12
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-5374
Schlagwörter: Historische Pädagogik; Bildungsgeschichte; Schule; Sachinformation; Geschichte (Histor); Sozialgeschichte
Abstract: Der Geschichte institutionalisierter Organisationsformen von Erziehung und Bildung lagen stets bestimmte gesellschaftliche Probleme zugrunde. So laesst sich auch erklaeren, warum dieser Teil der Geschichte fast ausschliesslich von Menschen maennlichen Geschlechts gepraegt wurde: Die fruehe Heirat und die hohe Sterblichkeit junger Frauen fuehrten zu einem Frauenmangel, einem Problem, das man u. a. mit Bildung fuer Maenner als Zwischenstadium bis zur Heirat loeste. Ein weiteres Beispiel ist die Gruendung der privaten und staedtischen "Deutschen Schulen", die den Erfordernissen des erstarkten Buergertums und der Zunahme in Handel und Verwaltung im Hochmittelalter Rechnung trugen. Die jeweilige Form der Schulen wurde den gesellschaftlichen Beduerfnissen angepasst. Der Einfluss der Diskussion um eine menschenwuerdigere Erziehung, die mit der Aufklaerung einsetzte, und ueber die Reformpaedagogik bis heute viele Neurerungen brachte, wird skizziert. Trotz dieser Entwicklungen war und ist die Schule eine in sich widerspruechliche Organisationsform von Bildungs- und Erziehungsprozessen. Damit sie nicht zum Selbstzweck wird, muss ihre Funktion immer wieder hinterfragt werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: