Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Belde, Dieter
Titel: Das Leben geht weiter. Kontinuitaet u. Wandel in d. Provinzen.
Quelle: In: Praxis Geschichte, (1989) 4, S. 23-27
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-5374
Schlagwörter: Sekundarbereich; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Leben; Text; Provinz; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Reichsverwaltung; Römische Geschichte; Römisches Reich; Alltag; Altertum; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Bevölkerung; Westeuropa
Abstract: Es handelt sich um eine Materialzusammenstellung zu dem Leben des einfachen Volkes in den westeuropaeischen Provinzen des roemischen Reiches aus der Zeit, in der das Reich zerbrach und das Mittelalter begann. Eingegangen wird dabei im Zusammenhang mit den Ereignissen des Jahres 476 n. Chr. auf Eugippius' Schrift ueber das Leben des heiligen Severin. Angesprochen werden ferner die (zeitlich fruehere) Provinzreform Diokletians, archaeologische Funde aus der Besiedlungsgeschichte und die Frage/These, ob die mittelalterliche Welt (besonders die der Staedte) aus dem Roemerreich entstanden sei. Bei dieser Thematik (Bruch in der Besiedlung bei gleichzeitiger Kontinuitaet der Gebaeude) werden archaeologische Fakten zu u. a. kulturgeschichtlichen Erklaerungen in Bezug gesetzt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Das Leben in den westeuropaeischen Provinzen gegen Ende des roemischen Reiches.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: