Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Beinke, Lothar
Titel: Auslaendische Schueler/innen in der schulischen Berufsorientierung.
Quelle: In: Schulmanagement, 20 (1989) 1, S. 37-39
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-8235
Schlagwörter: Schüler; Sachinformation; Polytechnische Bildung; Berufsorientierung; Berufswahl; Betriebspraktikum; Ausländer; Türke
Abstract: Der Autor geht der Frage nach, warum gerade so viele Schueler auslaendischer Arbeitnehmer (z. B. 1985 2/3 der 15- bis 18jaehrigen dieser Gruppe keine Berufsausbildung) Schulschwierigkeiten haben und einen ueberdurchschnittlichen Ausbildungsverzicht oder Ausbildungsabbruch aufweisen. Speziell wird auf die tuerkischen Schueler und hier besonders auf die Sonderproblematik der Berufsorientierung eingegangen. Es werden verschiedene Ursachen (z. B. rigide Rollenverteilung, andere Wertevorstellungen der Familie, Informationsdefizite) hierfuer ermittelt und insgesamt acht Empfehlungen fuer eine bessere Vorbereitung des Betriebspraktikums gegeben.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulmanagement" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: