Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Baetz, Wolfgang; Duerrstein, Hubert
Titel: Topographische Datensaetze aus SPOT-Aufnahmen. Anwendung u. Grenze e. digitalen Gelaendemodells.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 41 (1989) 12, S. 700-705
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Landkarte; Erdkunde; Fernerkundung; Geländemodell; Kartografie; Digitaltechnik; Satellitenbild; Grafische Darstellung; Interpretation; SPOT Satellit; Datenverarbeitung
Abstract: Die stereoskopischen Daten des SPOT-Aufnahmesystems weisen eine geringere spektrale, aber eine hoehere raeumliche Aufloesung als das LANDSAT-System auf und eignen sich zur Registrierung der Oberflaechenbedeckung und zur geometrischen Abbildung der topographischen sowie geomorphologischen Verhaeltnisse. Mit Hilfe von Bildverarbeitungssystemen werden die Hoeheninformationen der SPOT-Daten zu digitalen Gelaendemodellen konfiguriert, die ihrerseits die Grundlage abgeben fuer Grautonbilder, grauwertorientierte Hoehenstufenbilder und Reliefbilder. Aussagerelevantes Kartenmaterial erhaelt man nur unter Ausschaltung von Modellfehler- und Registrierfehlerquellen und unter Zugrundelegung gut verteilter Passpunkte, die durch terrestrische Vermessungen und Auswertung von Luft- und Satellitenbildern gewonnen werden. Am Beispiel eines Planungsvorhabens in Pakistan wird die Verwendung von SPOT- Stereodaten problematisiert, die sich aus einer unzureichenden topographischen und kartographischen Ausgangssituation ergeben.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: