Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Baumann, Heidrun
Titel: Das Filmdokument im Geschichtsunterricht der Hauptschule.
Quelle: In: Pädagogische Welt, 43 (1989) 8, S. 346-349     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-8257
Schlagwörter: Film; Mediendidaktik; Medieneinsatz; Sekundarstufe I; Hauptschule; Beispiel; Audiovisuelles Medium; Unterrichtsmaterial; Geschichte (Histor); Geschichtsquelle; Geschichtsunterricht; Quellenarbeit; Handreichung
Abstract: Zunaechst wird dargestellt, dass sich der Geschichtsunterricht zunehmend zu einem quellenorientierten Unterricht wandelt. Allerdings werden in der schule nach wie vor primaer schriftliche Quellen als zentrales Unterrichtsmaterial eingesetzt. Daher plaediert die Autorin dafuer, mehr die audiovisuellen Quellen und besonders Filmdokumente zu verwenden, da z. B. "die oeffentliche Meinung massgeblich durch Film, Fernsehen und Rundfunk gesteuert wird, so dass es auch zu den Aufgaben der Schule gehoert, den Schueler zum kritischen Umgang mit den Massenmedien zu befaehigen." Besonders geht sie auf die Filmdokumente ein, wobei hierunter der Dokumentarfilm, der Archiv- Film und auch der Kompilationsfilm gehoeren. Genauer als Filmdokumente werden "aeltere Filmstreifen, bezeichnet, die Bewegungsablaeufe, Arbeitsvorgaenge, aktuelle politische, kulturelle oder sportliche Ergebnisse (Wochenschauen) und das Auftreten bedeutender Persoenlichkeiten in der Oeffentlichkeit festhalten." Sie zeigt auf, dass es gilt, die Schueler und Schuelerinnen fuer die Arbeit mit Filmdokumenten zu sensibilisieren und zu qualifizieren. In einem dargestellten Unterrichtsversuch zeigt sie, wie das Thema "Reeducation 1945" mit Filmdokumenten behandelt werden kann. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kriterien und Handreichungen fuer den Einsatz von Filmdokumenten.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: