Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Worm, Heinz-Lothar
Titel: Wo fehlt etwas?
Quelle: In: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 11 (1989) 2, S. 11-12     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0930-696x
Schlagwörter: Grundlegender Unterricht; Motorik; Motorische Leistungsfähigkeit; Wahrnehmung; Förderung; Schuljahr 01; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Sonderschule; Lernbehinderter
Abstract: In der Eingangsstufe der Schule fuer Lernbehinderte sollen grundlegende Faehigkeiten geuebt werden. Zu den Lernzielen der vorliegenden Unterrichtsstunde gehoeren Uebungen zum genauen Beobachten, Zeichnen und Ausmalen, Nachschneiden und zum Begruenden. Lernhilfe ist u. a. ein Arbeitsblatt (kopierfaehig). Der Unterrichtsverlauf wird in 5 Phasen skizziert. Anschauungsgrundlage bildet eine Arbeitsvorlage, auf der jeweils einfach gemalte Gegenstaende doppelt abgebildet sind, von denen jeweils eines nicht vollstaendig ist. Die Schueler sollen dieses erkennen, die betreffenden Bilder ergaenzen, ausmalen, ausschneiden und aufkleben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Uebungen im motorischen und im Wahrnehmungsbereich.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: