Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Wolf, Guenther
Titel: Die Welt als Arche. Christen u. Juden tragen e. gemeinsame Verantwortung.
Quelle: In: Schule und Mission, (1989) 1, S. 192-199     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
Schlagwörter: Schuljahr 06; Schuljahr 07; Sekundarstufe I; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Text; Christentum; Juden-Christen-Beziehung; Judentum; Religion; Grafische Darstellung
Abstract: Dem Autor kommt es darauf an, christliche und juedische Verantwortung in der Welt von heute darzulegen, indem er das Verhaeltnis Juden - Christen in der Vergangenheit und das Bewusstsein des gemeinsamen Erbes verdeutlichen moechte. Die biblischen Daten und Ereignisse sind der eine Pfeiler, die Kunde vom heute lebenden Judentum der zweite Pfeiler. Elemente zur Unterrichtsgestaltung, wie z. B. "Gottes-, Welt- und Menschenbild in beiden Religionen", "Religioese Praxis bei Juden und Christen", "Zwei Glaubensbekenntnisse" werden durch ausgewaehlte Texte, Dias und Schaubilder mitgestaltet. Die einzelnen Unterrichtselemente werden vom Autor sachbezogen und didaktisch-methodisch analysiert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Christentum - Judentum.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schule und Mission" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)



Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: