Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Wolfrum, Edgar
Titel: Das franzoesische Besatzungsarchiv in Colmar. Quelle neuer Einsichten in d. dt. Nachkriegsgeschichte 1945-55.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht, 40 (1989) 2, S. 84-90
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-9056
Schlagwörter: Sachinformation; Geschichte (Histor); Besatzungspolitik; Nachkriegsgeschichte; Archiv; Deutschland-BRD; Deutschland-Französische Besatzungszone
Abstract: Bevor hier die Geschichte und die Bestaende des Colmarer Archivs beschrieben werden, werden einige grundsaetzliche Worte zum Umfang der franzoesischen Besatzungszone und zum Aufbau der franzoesischen Bestzungsverwaltung vorausgeschickt. Seit Mitte der 80er Jahre, verbunden mit der allmaehlichen Oeffnung der franzoesischen Archive, wandelte sich das bis dahin negative Urteil in den wenigen Forschungsarbeiten ueber die franzoesische Besatzungspolitik. Es erschien eine beachtliche Zahl an Arbeiten, die sich erstmals in groesserem Umfang auf franzoesische Quellen stuetzen. Die Geschichte des Arcivs in Colmar setzt 1950 ein. Die heute im Archiv deponierten Aktenbestaende belaufen sich auf 10.000 Regalfachmeter. Das Aktenmaterial der zentralen Militaerregierung in Baden-Baden fuer den Zeitraum 1945- 1949 macht den groessten Teil der in Colmar gelagerten Archivalien aus. Zum Schluss wird noch der Wert eines solchen Archivs als ausserschulischer Lernort angesprochen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte in Wissenschaft und Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: