Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Weissenhorn, Rudolf G.
Titel: Kunstmarmor. Ein Unterrichtsprojekt aus d. Chemieunterricht am Gymnasium.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Chemie, 38 (1989) 8, S. 17-18     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-9516; 0342-8745
Schlagwörter: Gymnasium; Sekundarbereich; Projektunterricht; Unterrichtsprojekt; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Chemieunterricht; Experimentieranleitung; Stoff (Chem); Fächerübergreifender Unterricht; Gips; Herstellung; Bautechnik; Werkstoffkunde
Abstract: Es wird das Unterrichsprojekt "Herstellen von Kunstmarmor" beschrieben, das fuer eine "Projektwoche" an Schulen geeignet ist. Kunstmarmor wurde schon in der Antike hergestellt und erlebte seine Bluete im 18. Jahrhundert. Die Hauptrohstoffe fuer Kunstmarmor sind Gips, oxidische Pigmente und Knochenleim. Detaillierte Herstellungsvorschriften sind in der Literatur kaum zu finden, da der Herstellungsprozess individuell erfolgen muss und von Mengenverhaeltnissen und gewuenschten Ergebnissen abhaengt. Somit sind viel praktische Erfahrung und Geschick erforderlich; Erfolg bzw. Misserfolg bleiben bis zum letzten Augenblick offen. Fuer das Projekt werden angegeben: eine Materialliste, eine Zeitgliederung (es sind drei Tage vorgesehen) und eine orientierende Arbeitsvorschrift. Vier Farbfotos zeigen exemplarische Ergebnisse. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Unterrichtsprojekt Herstellung von Kunstmarmor.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: