Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Weinbrenner, Peter
Titel: Demokratie und Wirtschaftsordnung - ordnungspolitische Ueberlegungen im Lichte von Perestrojka und Glasnost.
Quelle: In: Wirtschaft und Erziehung, 41 (1989) 10, S. 316-323
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0174-6170
Schlagwörter: Sachinformation; Demokratie; Perestrojka; Politische Bildung; Sozialismus; Sozialkunde; Marktwirtschaft; Planwirtschaft; Soziale Marktwirtschaft; Wirtschaftsordnung; Wirtschaftspolitik; Wirtschaftssystem; Reform; Deutschland-BRD; Sowjetunion
Abstract: Vor dem Hintergrund des Prozesses von Perestroika und Glasnost in der Sowjetunion, der bislang von dem Widerspruch gepraegt ist, dass dem Fortschritt von politischer Demokratie und Freiheit keiner in der Entwicklung der buerokratisch verkrusteten Wirtschaftsordnung entspricht und deshalb von ihr gebremst wird, werden Ueberlegungen zum Verhaeltnis von Wirtschaftsordnung und politischer Ordnung angestellt. Dabei wird ausfuehrlich auf die kontrovers gefuehrte Diskussion zwischen Verfassungsrechtlern in der Bundesrepublik nach dem Zweiten Weltkrieg ueber die Frage einer moeglichen logischen Verbindung von Grundgesetz und sozialer Marktwirtschaft eingegangen. Im Anschluss an diese Eroerterung wird mit Blick auf die aktuelle Lage in der Sowjetunion die Frage diskutiert, ob eine Demokratisierung und Liberalisierung des politischen Systems moeglich ist ohne gleichzeitige fundamentale Umgestaltung der sozialistischen Kommandowirtschaft in Richtung einer marktwirtschaftlichen Orgnisation. Dass ein solcher Prozess, so er denn in Gang kommen sollte, nicht nur viele gravierende Probleme aufwirft, sondern auch Gefahren in sich birgt, verdeutlichen abschliessende Bemerkungen ueber die Aussichten der Perestroika.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Wirtschaft und Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: