Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Timmermann, Heinz
Titel: Das Umdenken in der sowjetischen Aussenpolitik.
Quelle: In: Politische Bildung, 22 (1989) 1, S. 31-43
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0554-5455
Schlagwörter: Sachinformation; Außenpolitik; Perestrojka; Politik; Politische Bildung; Sozialkunde; Reform; Sowjetunion
Abstract: Dass die in engem Zusammenhang mit dem inneren Umbauprogramm in der Sowjetunion stehende neue Ausrichtung der Aussen- und Sicherheitspolitik immer deutlichere Konturen - in ihrer theoretischen Begruendung ebenso wie im politischen Handeln - gewinnt, wird zum Anlass fuer eine umfassende Bestandsaufnahme dieser neuen Philosophie der Aussenpolitik genommen, die noch keineswegs unumstritten ist, wie widerspruechliche Aussagen von KPdSU-Spitzenpolitikern deutlich machen. Es kommen nicht nur die komplexen Motive und Ansaetze fuer das sowjetische Umdenken zur Sprache, das zu einer Neubewertung der "friedlichen Koexistenz" als wichtigster Konsequenz fuehrte, sondern es wird auch ein Blick auf die zentralen Felder der Moskauer Westpolitik (Verhaeltnis zu den USA, zu Westeuropa und zu den regionalen Konfliktherden) geworfen, um die Ernsthaftigkeit des proklamierten neuen Denkens zu unterstreichen. Ein weiterer Hinweis dafuer, dass die gewandelte Aussenpolitik der Sowjetunion substantieller Natur sei, wird in einer Historisierung des politisch- ideologischen Erbes Lenins gesehen, dessen Imperialismustheorie zugunsten des Konzepts einer offenen Geschichte aufgegeben wurde.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Politische Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: