Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bonfranchi, Riccardo
Titel: Aspekte der Berufsfindung lernbehinderter Maedchen.
Quelle: In: Schweizerische heilpädagogische Rundschau, 9 (1987) 1, S. 9-11     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0258-9850
Schlagwörter: Frauenberuf; Mädchenbildung; Modellversuch; Berufschance; Qualifikation; Berufswahl; Sonderpädagogik; Theoretische Schrift; Lernbehinderter; Mädchen
Abstract: Die berufliche Vermittlung von lernbehinderten Maedchen erweist sich in der Praxis oft als schwieriger als die von Jungen. Die Zahl der angebotenen Ausbildungsberufe ist gering. Eine Verbesserung der Ausbildungschancen kann durch eine Erschliessung neuer qualifizierter Berufsmoeglichkeiten fuer Frauen, insbesondere im gewerblich-technischen Bereich, erreicht werden. Ein Modellversuchsprogramm zeigt, dass hierbei Betriebe aus Handwerk und Gewerbe nocht nicht optimal mitmachen und dass auch die Berufswuensche der Maedchen diese Richtung nicht von vornherein betreffen. Ein anderer Versuch zeigt, dass Maedchen in typischen Maennerberufen in der Industrie mehr Chancen haben als im Kleingewerbe. Alle Beteiligten sollen lernschwachen Maedchen bei der Berufsfindung helfen, indem sie ihnen vielfaeltige Moeglichkeiten offerieren und sie bei der Verwirklichung tatkraeftig unterstuetzen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schweizerische heilpädagogische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: