Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Stumber, Peter
Titel: Verhandlungsfuehrung.
Quelle: In: Wirtschaft und Gesellschaft im Beruf, (1989), S. 121-123. Beil.zu:Wirtschaft und Gesellschaft im Unterrich     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-6017; 0934-4411
Schlagwörter: Kommunikation; Sekundarstufe II; Gesprächsführung; Sachinformation; Training; Berufsschule; Verhandeln
Abstract: Wichtige Frage bei der Verhandlungsfuehrung ist, wie die Verhandlungspartner konstruktiv mit gegensaetzlichen Interessen umgehen koennen. In dieser Abhandlung werden zahlreiche Hinweise gegeben, wie Verhandlungen gestaltet werden sollten, um ein fuer alle Seiten akzeptables und zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Es werden zunaechst Kriterien fuer eine sorgfaeltige Vorbereitung angefuehrt und Tips gegeben, wie man sich selbst auf die Verhandlung einstellen kann. Weiterhin wird auf moegliche kritische Situationen in einem Gespraech eingegangen und zur Erarbeitung von Loesungsmoeglichkeiten Stellung genommen. Ausserdem wird auf den sinnvollen Einsatz von Gestaltungsmitteln wie sprachliches Niveau usw. hingewiesen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Wirtschaft und Gesellschaft im Beruf" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: