Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bleidick, Ulrich
Titel: Theorie, Praxis, Gesellschaft, Lernen, Berufsperspektiven: Alles ungeklaerte Vermittlungen im Hinblick auf Behindertenpaedagogik.
Quelle: In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 56 (1987) 2, S. 125-151
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0017-9655
Schlagwörter: Pädagogische Forschung; Wissenschaftsbegriff; Sonderpädagogik; Sonderpädagoge; Praxisbezug; Theoretische Schrift; Theorie
Abstract: Nach einem kurzen historischen Rueckblick wird der Gewinn der sonderpaedagogischen Forschung fuer die Praxis als gering gekennzeichnet. Der konstitutive Unterschied von Theorie und Praxis wird anhand einer Gegenueberstellung von theoretischer Reduktion und praktischer Reduktion dargelegt. In gleicher Weise wird der Bezug zwischen "Wissen von der Erziehung" und "Wissenschaft von der Erziehung" dargestellt. Praxis bedeutet immer zugleich auch Handlungsentscheidung und damit auch Wertung. Der Verfasser vertritt "eine klare Unterscheidung der erziehungsphilosophischen von der erziehungswissenschaftlichen Argumentationsrichtung". Schulisches Lernen, das sich von den Lerninhalten entfernt, wird als ein Zeichen fuer das Scheitern der Theorie betrachtet. Auch die verwendete Wissenschaftssprache kann zur Entfremdung von der Praxis fuehren. Gefordert wird die klare Trennung von deskriptiven und normativen Aussagen. Befuerwortet wird z. B. eine staerkere Beruecksichtigung von Fallstudien und individualpsychologisch orientierten Klassenrauminterventionen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: