Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schmidt, Erich A.
Titel: Das hydrostatische Gleichgewicht. Eine neue Apparatur fuer d. Physikunterricht.
Quelle: In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 42 (1989) 7, S. 408-411
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0025-5866
Schlagwörter: Experiment; Unterrichtsmaterial; Vogeltränke; Experimentiereinrichtung; Hydrostatik; Physik; Gleichgewicht; Grafische Darstellung; Experimentiergerät
Abstract: Eine 1988 zum Patent angemeldete Apparatur wird vorgestellt und in Ausfuehrung und Anwendung beschrieben, die im Unterricht zur Demonstration hydrostatischer Phaenomene eingesetzt werden kann. Die Apparatur besteht im wesentlichen aus einem senkrecht auf flachen Fuessen stehenden, oben offenen Glaszylinder, der durch eine horizontale Scheibe mit zentrischem Loch halbiert ist. Wird in den Zylinder von oben Wasser eingefuellt, so ist letztlich ueberraschender Weise die Hoehe des im oberen Zylinderteil verbleibenden Wasserstandes gleich der Wasserstandsdifferenz zwischen den Wasserstaenden im Becken und im unteren Zylinderteil. Detailliert ist beschrieben, wie mit diesem Geraet verschiedene Gleichgewichtszustaende der Fluessigkeiten visualisiert, der hydrostatische Druck gemessen, die Dichte von Fluessigkeiten bestimmt und das mit einem Glaskolben als Vorratsbehaelter versehene Gefaess als Vogeltraenke genutzt werden kann. Der Einsatz der Apparatur im Unterricht ist skizziert, Lernvorausssetzungen sind benannt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Das hydrostatische Gleichgewicht.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: