Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Preuss-Lausitz, Ulf
Titel: Zum Stand der Integrationsforschung und den paedagogischen Schlussfolgerungen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift, 3 (1989) 27, S. 27-31
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0178-8523; 0932-3910
Schlagwörter: Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Pädagogische Forschung; Schulpädagogik; Regelschule; Lernen; Sachinformation; Unterrichtsmaterial; Didaktische Erörterung; Integration
Abstract: Diskutiert werden anhand von Umfrageergebnissen die Beurteilung der integrativen Schulform aus der Sicht von Eltern, Schuelern und Lehrern sowie die daraus resultierenden bildungspolitischen und didaktischen Konsequenzen. Im ersten Teil wird deutlich gemacht, dass die Zustimmung zur gemeinsamen Erziehung insgesamt in der Bevoelkerung in den letzten Jahren ausserordentlich zugenommen hat und inzwischen von einer Mehrheit getragen wird. Dies gilt auch fuer den ueberwiegenden Teil der Schueler und Lehrer. Andere statistische Erhebungen zeigen auch, dass das weitverbreitete Vorurteil, integrative Klassen haetten ein geringeres Leistungsniveau, nicht mehr haltbar ist. Das Problem des integrativen Unterrichts liegt viel eher - das zeigen Befragungen von Lehrern - bei der Lehrerfortbildung. Zum Schluss folgt eine Auflistung der daraus folgenden zukuenftigen Strategien und Perspektiven der integrativen Paedagogik. Hier wird u. a. plaediert und fuer die Moeglichkeit des Rechtsanspruchs der Eltern auf gemeinsame Erziehung, fuer die Integration von Sonderpaedagogen ins Kollegium, fuer schulnahe Lehrerfortbildung und fuer unterrichtliche Binnendifferenzierung.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Grundschulzeitschrift" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: