Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Moegenburg, Harm
Titel: "Nein, das Mittelalter sagt uns nichts mehr.".
Quelle: In: Geschichte lernen, 2 (1989) 11, S. 12-18
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-3096
Schlagwörter: Unterrichtsinhalt; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Mittelalter
Abstract: In dem Basisartikel geht es um die Frage, wie der Geschichtsunterricht den tausendjaehrigen Zeitabschnitt Mittelalter behandelt bzw. behandeln koennte. Hierzu werden verschiedene geschichtsdidaktische Ansaetze vorgestellt. Zunaechst wird auf den "situativen Zugriff" eingegangen, der die Schueler an bestimmte Inhalte heranfuehren bzw. sie fuer diese motivieren soll. Als konkrete Unterrichtseinsaetze und -anlaesse werden die "Spurensuche" und der Einsatz einer "Zeitmaschine" vorgestellt. Des weiteren wird der lehrplangeleitete Unterricht besprochen, wobei die fachwissenschaftlichen Erkenntnisse den wahrscheinlichen Schuelerbeduerfnissen gegenuebergestellt werden sowie Moeglichkeiten des curricularen Ansatzes. Die Vorstellung der verschiedenen Angebote auf der Inhaltsebene und der Chancen auf der Vermittlerebene beschliessen den Basisartikel, der von zahlreichen zeitgenoessischen Bildquellen begleitet wird.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: