Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Moegenburg, Harm
Titel: "der tumbe gebur". Die baeuerliche Landbevoelkerung im Mittelalter.
Quelle: In: Geschichte lernen, 2 (1989) 11, S. 52-58
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-3096
Schlagwörter: Soziale Situation; Sekundarbereich; Unterrichtsplanung; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Text; Landbevölkerung; Bauerntum; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Mittelalter; Bild
Abstract: Die zu dem Thema "Baeuerliche Landbevoelkerung" zusammengestellten Quellen koennen in einer 15- stuendigen Unterrichtssequenz oder auswahlweise in 5 Stunden behandelt werden. Es handelt sich um 14 Bild- und Textquellen, die ausfuehrlich mit Hilfe folgender Leitfragen besprochen werden: "Wie kann man sich das Leben der Bauern im Mittelalter vorstellen? Sind Bauern Arbeitstiere? Wie wird die Landbevoelkerung eingeordnet? Gibt es denn keinen Fortschritt auf dem Lande? Hatten unfreie Bauern eine Chance, Pflichten abzuschuetteln? Liegt die Freiheit in der Unfreiheit? Wie sieht baeuerlicher Widerstand aus?" Den Leitfragen folgen jeweils einige kurze sachliche und didaktische Erlaeuterungen. Die Materialsammlung wird ergaenzt durch Angaben zu Lernzielen und Schueleraktivitaeten sowie durch eine synoptische Uebersicht ueber das Thema incl. Tafeltextvorschlaegen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die baeuerliche Landbevoelkerung im Mittelalter.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: