Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Meyer-Siebert, Jutta
Titel: Wider die Einfuehlsamkeit - Fuer Handlungsfaehigkeit. Zur kollektiven Erinnerungsarbeit als Strategie u. Methode.
Quelle: In: Päd. extra & demokratische Erziehung, 2 (1989) 1, S. 9-12     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2495; 0933-7997
Schlagwörter: Handlungskompetenz; Geschlechtsspezifische Sozialisation; Sozialisation; Feminismus; Frauenforschung; Geschlechterrolle; Schule; Lehrerin; Sachinformation; Fotografie; Diskriminierung; Emanzipation; Berufssituation; Mädchen
Abstract: Vorgestellt wird die sogenannte "kollektive Erinnerungsarbeit" als Methode der Beleuchtung der eigenen geschlechtsspezifischen Sozialisation. Es handelt sich um eine Forschungsstrategie, die das Projekt Frauenforum in Hamburg entwickelt hat, um die Widerspruechlichkeit bestehender Verhaeltnisse -auch in der Schule- fuer Frauen lebbar zu machen. Kernpunkt der "kollektiven Erinnerungsarbeit" ist sowohl das Schreiben von Geschichten ueber Alltagsprobleme, zu deren Bewaeltigung typisch weibliche Verhaltensweisen eingesetzt werden (auch aus der eigenen Kindheit) als auch die bewusste Verhinderung von Einfuehlsamkeit (Zuwendung, Fuersorge, Zaertlichkeit). Aufgabe der Lehrerinnen waere es, Lernprozesse zu initiieren, die auf bewusste Verunsicherung der Schuelerinnen abzielen, was ihre bisherigen Erfahrungen und das Anwenden typisch weiblicher Verhaltensmuster anbelangt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Päd. extra & demokratische Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: