Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Meyer, Hilbert
Titel: Plaedoyer fuer Methodenvielfalt.
Quelle: In: Pädagogik (Weinheim), 41 (1989) 1, S. 8-15
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-422x
Schlagwörter: Allgemein bildende Schule; Schüler-Lehrer-Beziehung; Lerntheorie; Einzelarbeit; Frontalunterricht; Gruppenunterricht; Unterrichtsforschung; Unterrichtsmethode; Unterrichtsmaterial; Darstellendes Spiel; Didaktische Erörterung; Grafische Darstellung; Kritik
Abstract: Der Artikel ist eine Hilfestellung fuer die Ausweitung des Methodenrepertoires im Unterricht. Im ersten Teil wird anhand empirischer Ergebnisse aus der Unterrichtsforschung zunaechst deutlich gemacht, dass im allgemeinbildenden Schulwesen noch immer eine methodische Monostruktur des Unterrichts vorherrscht, die weder den verschiedenen Lerntypen noch den Stoffgebieten gerecht werden kann. Vor dem Hintergrund dieser Problematik werden dann schrittweise Argumente fuer die Methodenvielfalt herausgearbeitet. Auf einer sogenannten "Didaktischen Landkarte" werden die verschiedensten methodischen Ansaetze veranschaulicht und kommentiert. Das Schaubild zeigt die komplexen Beziehungen zwischen den Unterrichtsformen Gruppen- Frontalunterricht und Einzelarbeit und den damit verbundenen moeglichen Techniken des Lernens und Lehrens. Beruecksichtiung finden ebenfalls die in den verschiedensten Techniken integrierten Schueleraktivitaeten. Zum Schluss werden einige Inszenierungstechniken wie "Vergleichen und Kontrastieren", "Bluffen und Provozieren" kurz vorgestellt, mit deren Hilfe der Lehrer die Unterrichtsinhalte szenisch arrangieren kann.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: