Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Maier, Hermann
Titel: Sprache und Kommunikation im Mathematikunterricht.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift, 3 (1989) 24, S. 26-29
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0178-8523; 0932-3910
Schlagwörter: Begriffsbildung; Kommunikation; Schuljahr 03; Grundschule; Primarbereich; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Sprache; Mathematik; Mathematikunterricht; Grafische Darstellung
Abstract: Grundschueler lernen mit dem sog. erarbeitenden Unterricht in einer ueberwiegend sprachlichen Kommunikation Mathematik. Hierbei kommt es vor allem darauf an, dass die Schueler die Instruktionen des Lehrers verstehen. In dem vorliegenden Beitrag wird unter exemplarischer Heranziehung von Lehrer-Schueler- und Schueler-Schueler- Interaktionsprotokollen (3. Klasse) gezeigt, dass im Unterricht erhebliche Verstaendnisprobleme auftreten koennen, die Lernstoerungen nach sich ziehen. Eine ausfuehrliche Analyse der auftretenden Stoerquellen fuehrt zu Konsequenzen fuer die unterrichtliche Kommunikation. Es erweist sich fuer den Unterrichtenden u. a. als unabdingbar, Schuelern ausreichend Gelegenheit zu geben, zu allen verwendeten fachlichen und didaktischen Bezeichnungen die erwuenschten Bedeutungsvorstellungen aufzubauen. Hierzu gilt es zwischen Lehrern und Schuelern einen Kommunikationsstil zu entwickeln, der auf gemeinsamen Konsens ueber Bedeutungen von Bezeichnungen und Redeweisen beruht und Kontrollen ermoeglicht. Unterschiede zwischen fachlicher und umgangssprachlicher Verwendung von Begriffen sollten herausgearbeitet werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Grundschulzeitschrift" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: