Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Leite Amaral de Melo, Margot
Titel: Welche Bewegungsanweisung ist erfolgreich? Ein Gedankenanstoss zur Orientierung an d. Methode d. Neurolinguist. Programmierung.
Quelle: In: Sportunterricht, 38 (1989) 4, S. 129-133
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-2402
Schlagwörter: Lehrer; Lernen; Sachinformation; Neurolinguistik; Sprachgebrauch; Sprachverhalten; Sport; Sportunterricht; Neurophysiologie
Abstract: Es wird aufgezeigt, wie bei Anlehnung an die Theorie der Neurolinguistischen Programmierung (NLP), welche die Zusammenhaenge von Merkmalen des verbalen Aspekts der Kommunikation mit neurophysiologischen Korrelaten von Verhaltenskomponenten erklaert, effektive Bewegungsanweisungen im Sportunterricht gegeben werden koennen. Anhand von Beispielen wird mit Hilfe einer Gegenueberstellung ungeeigneter und geeigneter Versionen die Methode praxisnah erlaeutert. Prinzipiell geht es bei Bewegungsanweisungen im Sinne der NLP darum, sogenannte "Nicht- Aussagen" (die verbale Anweisung, etwas nicht zu tun) zu vermeiden, weil diese dieselben neurophysiologischen Erregungsprozesse ausloesen wie die Aussagen, etwas zu tun und somit das Gegenteil des gewuenschten Effekts bewirken. Neben der richtigen Wortwahl spielt auch bei Bewegungsanweisungen die emotionale Beziehung zum Schueler eine grosse Rolle. Hierzu wird das aus der NLP entsprungene Prinzip des "pacing and leading" erklaert, welches besagt, dass der Lehrende sich stets das Befinden des Lernenden vergegenwaertigt und ihn von diesem "Ort" behutsam zum gewuenschten Ziel fuehrt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: