Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kuegler, Hans
Titel: "War mal ne Dickmadame.". Aneignung u. Aktualisierung d. Maerchens "Von dem Fischer und seiner Frau" in G. Grass' Roman "Der Butt".
Quelle: In: Praxis Deutsch, 16 (1989) 98, S. 51-57
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5279
Schlagwörter: Vergleich; Geschlechterbeziehung; Sekundarstufe II; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Gegenwartsliteratur; Literatur; Literaturunterricht; Märchen; Roman; Stoff (Lit); Text; Textinterpretation; Grass, Günter; Deutschland-BRD
Abstract: G. Grass verarbeitet das Maerchen "Von dem Fischer und seiner Frau" in seinem Roman "Der Butt". Zu fragen ist nach dem Verhaeltnis von Vorlage und Verarbeitung. Unter Aneignung ist die Uebernahme des Maerchens bzw. einzelner Elemente in die literarische Konzeption zu verstehen, die Neuinterpretation - die Entmythologisierung - der Rolle des Butts durch Grass ist als Aktualisierung zu bezeichnen. Durch den Textvergleich koennen die Schueler Notwendigkeit und Verfahren der Textanalyse kennenlernen. Vergleichbare Stoff-, Motiv- und Textstrukturen sollen aufgespuert und in ihrer jeweiligen Funktion bestimmt werden. Waehrend das Maerchen den Geschlechterkampf als unausweichliches Naturereignis darstellt, wird er im Roman als Teil der Geschichte vorgestellt, als in der Zukunft aufhebbarer Gegensatz. Die vergleichende Analyse laesst die Schueler begreifen, dass Grimms Maerchen letztendlich frauenfeindlich ist. UNTERRICHTSGEGENSTAND: "Der Butt" von G. Grass.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: