Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kuegler, Hans
Titel: "Von dem Fischer und seiner Frau". Moeglichkeit analyt. Textarbeit in d. Primarstufe.
Quelle: In: Praxis Deutsch, 16 (1989) 98, S. 27-37
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5279
Schlagwörter: Grundschule; Primarbereich; Lehrer; Lernen; Handlungsorientierung; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Erzählen; Literaturunterricht; Märchen; Text; Textanalyse; Textarbeit; Vorlesen; Interpretation; Gebrüder Grimm
Abstract: Der Sinn der Textanalyse in der Grundschule besteht darin, das spontane Textverstehen zu systematisieren und die Aufmerksamkeit auf die Struktur des Textes zu lenken. Das geschieht durch das Aufspueren konstituierender Elemente, das Elementarisieren poetischer Strukturen fuehrt zur Einsicht in das Ganze. Fuer die Umsetzung in ein Unterrichtsmodell wurde das Maerchen "Von dem Fischer und seiner Frau" gewaehlt. Das Vorlesen des Maerchens durch den Lehrer macht die Erzaehlstruktur deutlich. Die Schueler lernen, die komplexe Maerchenkomposition so zu vereinfachen, dass sie die Grundstruktur des Textes entdecken. Die analytische Textarbeit ist in den Lektuereprozess eingebunden und zugleich produktionsorientiert. Die Schueler erhalten z. B. die Aufgabe herauszufinden, wieviele Bilder man braucht, um das Maerchen in eine Bildgeschichte umzuschreiben. Auf diese Weise werden die Handlungsstationen und das Steigerungsprinzip deutlich. Figurenzeichnung und Figurenkonstellation koennen durch Inszenierung erschlossen werden. So ist der Unterricht gepraegt durch den Wechsel von Reflexion und Veranschaulichung.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: