Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kurth, Ina
Titel: Mathematikunterricht mit auslaendischen Schuelern.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift, 3 (1989) 24, S. 20-25
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0178-8523; 0932-3910
Schlagwörter: Bildergeschichte; Kind; Schuljahr 04; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtsmaterial; Division (Math); Grundrechenart; Mathematik; Mathematikunterricht; Multiplikation; Rechenschwäche; Sachrechnen; Didaktische Erörterung; Grafische Darstellung; Ausländer
Abstract: Auslaenderkinder sind aufgrund sprachlicher und anderer Bedingungen auch im Mathematikunterricht benachteiligt: Beobachtungen in ihrem Umgang mit mathematischen Problemen lassen u.a.z. T. grosse Defizite in der Begriffsbildung erkennen, bei etlichen Grund- und Hauptschuelern wird das mathematische Denken fast ausschliesslich von additiven Strukturen beherrscht. Wie ausfuehrlich eroertert, kann hier neben an die Schueler gerichtete Ermutigungen zum Selberdenken der Einsatz anschaulicher Arbeitsmittel mit dem Ziel progressiver Schematisierung hilfreich sein. Das hier vorgeschlagene Konzept wird an zwei eingekleideten Problemstellungen zu Multiplikation und Division detailliert verdeutlicht, die die Erstellung von Perlenketten aus Glaesern mit kleinen Perlen u. a. anlaesslich eines Schulfestes und den "Bremer Stapelzoll" betreffen, die ausgehend von einer Bildergeschichte zu progressiver Schematisierung der Zollabgabenermittlung bei intensivem Eingehen auf Schuelervorstellungen fuehrt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Grundschulzeitschrift" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: