Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kuenzl, Ernst
Titel: Die Faszination des Suedens. Der roem. Export u. seine Wirkung auf d. Germanen.
Quelle: In: Praxis Geschichte, (1989) 4, S. 43-47
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-5374
Schlagwörter: Sekundarstufe I; Landkarte; Unterrichtsmaterial; Text; Geschichte (Histor); Geschichtsbild; Geschichtsunterricht; Kulturgeschichte; Römer; Römische Geschichte; Bild; Wirtschaftsbeziehungen; Export; Handel; Archäologie; Lebensweise; Materialsammlung; Germane; Tacitus, Publius Cornelius
Abstract: Der Artikel bietet eine auf eine entsprechende Materialzusammenstellung abgestimmte ausfuehrliche Sachinformation ueber die Wirkung und den Einfluss des roemischen Exports auf das germanische Volk. Es wird nachgewiesen, dass der wirtschaftliche und kulturelle Einfluss seitens Roms auch auf die freien Germanenstaemme ausserordentlich gross war, wie besonders Grabbeigaben fuer germanische Fuersten, die roemischen Ursprungs sind, belegen. Des weiteren wird auf das Bild der Germanen eingegangen, das der Historiker Tacitus in seiner Schrift "Germania" ueberliefert hat. Die von den Germanen besonders reichhaltig importierten roemischen Handelsgueter werden eingehend besprochen, wobei Graeber und Schatzfunde als Belege angefuehrt werden. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Der roemische Export und seine Wirkung auf die Germanen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: