Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Ellerbrock, Jochen
Titel: Mit den inneren Augen sehen. Medikative u. kreative Elemente im Religionsunterricht.
Quelle: In: Religion heute, (1988) 4, S. 218-229
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0722-9151
Schlagwörter: Primarbereich; Schulnote; Symboldidaktik; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Text; Sonne; Bild; Licht; Gott; Jesus Christus; Religion; Symbol; Noah
Abstract: Fuer eine "normale" Grundschulklasse wird hier ein Unterricht vorgestellt, in dem vor allem symboldidaktische Elemente zum Tragen kommen. Ziel ist es, dass Schueler in der Primarstufe einen Zugang zum Symbolgehalt einer biblischen Geschichte gewinnen. Der gleichsam naturtheologische Zugang, - die Sonne als Symbol fuer Gott -, wird erweitert durch das Problem der Entfremdung, anhand der Geschichte "Die verlorene Sonne" und durch die symbolische Annaeherung an die Frage des Gott-Schauens. Der zweite Teil konkretisiert die Thematik des ersten, indem nun offenbarungstheologisch Gestalt und Botschaft Jesu aufgenommen werden (Ich bin das Licht der Welt, Kinderevangelium). Den Schluss bildet die Bezugnahme auf den Noahbund. Diese Unterrichtsschritte zeichnen sich besonders durch meditative und kreative Elemente (z. B. Phantasiereise, Malen mit Fingerfarben, etc.) aus. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Sonne und Licht als Symbole fuer das Goettliche.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Religion heute" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: