Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Karg, Hans H.
Titel: Das Kollegium. Zu e. Reform d. Kollegial- u. Personalwesens an Grund- u. Hauptschulen.
Quelle: In: Schulmanagement, 20 (1989) 5, S. 9-17
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-8235
Schlagwörter: Besoldung; Schule; Grundschule; Hauptschule; Sekundarbereich; Lehrer; Lehrerkollegium; Sachinformation; Beurteilung; Kooperation; Organisation; Reform
Abstract: Zunaechst zeigt der Autor in einem geschichtlichen Exkurs auf, dass sich die heute in der Institution Schule vorherrschenden Grosskollegien erst nach 1945 bildeten und speziell nach 1965 die Kollegien zwischen 10 bis 100 LehrerIhnnen die Regel wurden. Er weist mit geschichtlichen Beispielen (Pestalozzi, Neill) nach, dass sich die Schule zunehmend zu einer festen (und teilweise sehr starren) Institution entwickelte, in der sich verstaerkt Hierarchien bildeten und verschiedene Leistungsfunktionen hinzukamen. Bei einer Analyse der Schulkollegien in der heutigen Zeit kommt er zu dem Schluss: "Lehrerkollegien leiden heute vielfach an Verkrustungserscheinungen. Die 40-60jaehrigen haben sich nicht mehr viel zu sagen, widmen sich als tragende Generationsuebermacht ausschliesslich der Pflege ihrer eingefahrenen Argumente, Vorurteile und Feindbilder. Innovationen stossen schon aus Bequemlichkeit auf Ablehnung, Schulleitung, Schulaufsicht, juengere Kollegen und erneuerungsaktive Lehrer werden meist als Aussenseiter etikettiert." Zu Abaenderung dieser Situation schlaegt er eine Reihe von Loesungsmoeglichkeiten bei der Organisations-, Arbeits-, Besoldungs- und Beurteilungsstruktur vor.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulmanagement" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: