Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Zuelch, Martin
Titel: Oekologie - ein Leitbild aesthetischen Engagements.
Quelle: In: Kunst + Unterricht, (1988) 125, S. 12-21
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0023-5466; 0170-6225; 0931-7112
Schlagwörter: Umwelterziehung; Verstehen; Didaktik; Sachinformation; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Natur; Ästhetische Bildung; Kunst; Kunstgeschichte; Visuelle Kommunikation; Gegenwart; Ökologie; Umweltschutz; Industriegesellschaft; Kritik; Beuys, Joseph; Dressler, Otto; Vostell, Wolf
Abstract: Ausgehend von einer Definition der Oekologie und den Schwierigkeiten ihrer Einbindung in den Unterricht werden anhand einiger Punkte die aesthetischen Implikationen der Oekologie deutlich gemacht, wobei der Akzent hier auf der Moeglichkeit der Herausbildung eines neuen Naturverstaendnisses liegt, das getragen wird von der Verantwortung des Menchen der Natur gegenueber. Anhand einiger Beispiele aus verschiedenen Stroemungen der modernen bildenden Kunst von Land- ueber Pop- bis zur Concept-Art werden dann die inhaltlichen und formalen Spezifika einer oekologisch orientierten Gegenwartskunst aufgezeigt. Es wird herausgestellt, dass Oekologie und moderne Kunst ein gemeinsames Ziel haben: Die Sensibilisierung des Menschen fuer die ganzheitliche Natur und deren Bedrohung durch die moderne Industriegesellschaft.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Kunst + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: