Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Zanter, Jean-Paul
Titel: Physikalische Grundlagen des Elektrokardiogramms.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 37 (1988) 5, S. 16-21     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Diagnostik; Sachinformation; Biologie; Biophysik; Herz; Humanmedizin; Medizintechnik; Physik; Grafische Darstellung; Modell
Abstract: Der physikalische Hintergrund des Elektrokardiogramms, das der zeitlichen Ableitung des Aktionspotentials der Herzmuskelzellen entspricht, ist detailliert dargestellt. Hierzu werden zunaechst unter Hinzuziehung fortgeschrittener elektrodynamischer Ueberlegungen und des Hodgin-Huxley- Modells Ionenbewegungen in der Nervenzelle hinterfragt, elektrische Eigenschaften der ruhenden Nervenzelle eroertert und fuer den Stromfluss in der Nervenzelle eine partielle Differentialgleichung 2. Ordnung hergeleitet, die, wie bei einem Zellenmodell mit konstantem Membranwiderstand gezeigt, mit dem zweiten Fickschen Gesetz der Diffusion zusammenhaengt. Die Anwendung vorangegangener Ueberlegungen auf den Herzmuskel, der sich elektrisch nicht wesentlich von einer Nervenzelle unterscheidet, ermoeglicht dann, den Zusammenhang des Elektrokardiogramms mit dem Aktionspotential des Herzmuskels aufzudecken.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: