Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Vetter, Wilhelm
Titel: Ueber die Seitendreiteilenden im Dreieck.
Quelle: In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 41 (1988) 3, S. 141-143
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0025-5866
Schlagwörter: Sekundarstufe I; Sachinformation; Dreieck; Dreieckstransversale; Flächenberechnung; Geometrie; Mathematik; Grafische Darstellung
Abstract: Transversalen im Dreieck, die durch einen Seiteneckpunkt verlaufen und die gegenueberliegende Seite im Verhaeltnis 1:2 bzw. 2:1 teilen, werden als Seitendreiteilenden bezeichnet. In der vorliegenden Arbeit werden mit elementargeometrischen Mitteln Eigenschaften von Seitendreiteilenden am gleichseitigen Dreieck untersucht, die wegen der Invarianz von Teilverhaeltnissen fuer Strecken und FLaechen durch affine Abbildungen auf beliebige Dreiecke uebertragen werden koennen. Es sind drei Saetze ueber Seitendreiteilende im Dreieck bewiesen. Die Saetze betreffen Verhaeltnisse von Strecken, in die sich die Seitendreiteilenden untereinander teilen, Verhaeltnisse der Teilflaechen von Teildreiecken, die durch die Seitendreiteilenden im Dreieck gebildet werden und die Aehnlichkeit von gewissen Dreiecken, die aus Schnittpunkten von Seitendreiteilenden erzeugt werden koennen. Die Seitendreiteilenden bewirken eine Zerlegung des Dreiecks in 19 Teilflaechen mit nur fuenf verschiedenen Flaechengroessen, die im Verhaeltnis 3:10: 15:21:22 stehen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: