Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Steinbach, Uwe
Titel: Warum nicht Al/0 anstelle von Al 2 O3? Ueber d. Arbeit mit vereinfachten Symbolen im Unterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, (1988) 35, S. 16-25     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-5479
Schlagwörter: Schuljahr 08; Schuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Arbeitstransparent; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Anorganische Chemie; Chemie; Fachsprache; Grafische Darstellung; Symbol
Abstract: Chemische Symbole bereiten Schuelern sehr haeufig grosse Schwierigkeiten. Hier kann die vorgestellte, fuer den Mittelstufenunterricht geeignete, vereinfachte Symbolsprache hilfreich sein, bei der lediglich Atome einer Verbindung benannt werden, Angaben ueber Zahlenverhaeltnisse jedoch unterbleiben: Aluminiumoxid wird mit Al/0 bezeichnet, Magnesiumchlorid mit Mg/Cl, etc. Unterrichtseinheiten fuer die Klassen 8, 9 und 10 sind skizziert, in denen Schueler am Beispiel Redoxreaktionen die vereinfachte Symbolsprache erlernen, bei Reaktionen von Alkalimetallen mit Wasser oder Sauerstoff wie auch bei der Herstellung von Halogeniden und Sulfiden nutzen und schliesslich in Klasse 10 zu vollstaendigen Symbolen mit Faktoren und Indices uebergehen. Die Behebung von Schwierigkeiten, die u. a. bei Vorkenntnissen auf Schuelerseite auftreten koennen, wird ausfuehrlich eroertert, die paedagogischen Vorzuege der einfachen Symbolsprache fuer Anfaenger sind herausgearbeitet.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: