Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Steimle, Hans P.
Titel: Freizeit auf der Burg. Ueber Erfahrungen u. Ergebnisse d. Problemfeldes Klassenfahrt.
Quelle: In: Schulpraxis, 8 (1988) 3, S. 39-44     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0720-8634
Schlagwörter: Schuljahr 07; Schuljahr 09; Sekundarstufe I; Hauptschule; Projektunterricht; Sachinformation; Unterrichtsmaterial; Klassenreise; Studienreise; Großbritannien
Abstract: Klassenfahrten muessen nicht zwangslaeufig auf kulturelle Sehenswuerdigkeiten bezogen sein und nach einer dem Schulalltag aehnlichen Strukturierung ablaufen. Die Merkmale projektorientierten Lernens, die hier aufgefuehrt sind, lassen sich auch auf Klassenfahrten uebertragen. Fahrten mit "Studiencharakter" oder Exkursionen mit fachspezifischen Schwerpunkten koennen z. B. "gezielte Angebote zur Erweiterung handwerklicher, musischer und sportlicher Freizeitaktivitaeten" enthalten. Zwei Beispiele werden vorgestellt und das jeweilige Programm wird skizziert: 1. Klassenfahrt eines 7. Schuljahres auf die Freusburg mit dem Ziel "Entwicklung eines Freizeitfuehrers". 2. Studienfahrt nach England mit mehreren 9. Klassen einer Hauptschule: Die Schueler stellten aus verschiedenen Materialien (Prospekte, Fotos u. ae.) einen vorlaeufigen "Reisefuehrer" zusammen. Im Rahmen einer kollegiumsinternen Fortbildung haben die betreuenden Lehrkraefte Informationen, Ideen und praktische Vorschlaege fuer sich und die Schueler vor Ort entwickelt und daraufhin das Rahmenprogramm fuer die Englandreise erstellt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulpraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: