Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Spieweck, Frank
Titel: Ein einfacher Zugang zur allgemein-relativistischen Physik.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 37 (1988) 3, S. 28-33     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Sachinformation; Physik; Relativitätstheorie; Rotverschiebung; Uhrenparadoxon; Grafische Darstellung
Abstract: Beschraenkt man sich bei der Behandlung der allgemein- relativistischen Physik auf die drei "kritischen" Effekte im statischen Gravitationsfeld, d. h. die Rotverschiebung, die Lichtablenkung und die Periheldrehung, so ist es moeglich, auf eine Einfuehrung des Energietensors zu verzichten und die Energie als skalare Groesse aufzufassen. Bei der Aufstellung allgemein relativistischer Formeln kann die spezielle Relativitaetstheorie als Wegweiser dienen. In dem vorliegenden Beitrag wird ein einfacher Zugang zur allgemeinen Relativitaetstheorie vorgestellt, der bei Nutzung von Differential- und Integralrechnung - auf Tensorrechnung wird verzichtet - die oben genannten Effekte zu interpretieren gestattet. Der aufgezeigte Weg fuehrt ueber die Charakterisierung eines entfernten Teilchens, allgemein - relativistische Naeherungsformeln und allgemein-relativistische Formeln zur Beurteilung von Zeitdauern und Massstaeben zur Erlaeuterung der allgemein- relativistischen Effekte. Eine Moeglichkeit zur anschaulichen Behandlung des Uhren- und Zwillingsparadoxons ist beschrieben, Informationsblaetter zur Nomenklatur und zu den genutzten mathematischen Beziehungen liegen bei.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: