Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Skiera, Ehrenhard
Titel: Europaeische Reformpaedagogik im Aufschwung. Neue Richtlinien fuer d. Primarstufe d. Bildungswesens in d. Niederlanden, in Nordrhein-Westfalen u. in Finnland.
Quelle: In: Forum Pädagogik, 1 (1988) 2, S. 77-82     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-9922
Schlagwörter: Reformpädagogik; Vergleichende Erziehungswissenschaft; Grundschule; Primarbereich; Sachinformation; Curriculum; Rahmenrichtlinie; Richtlinien; Finnland; Niederlande; Nordrhein-Westfalen
Abstract: 1985 erschienen fuer die Primarstufe des Bildungswesens in den Niederlanden, in Nordrhein-Westfalen und in Finnland neue Richtlinien. Dies ist der aeussere Anlass zu dieser erstaunlichen Zusammenschau, so strukturell unterschiedlicher Bildungssysteme. Untersucht wird - ein systematischer Vergleich wird explizit verneint-, inwieweit in diesen Richtlinien reformpaedagogische Tendenzen vorhanden sind. Als Kriterien gelten: 1. Orientierung am Kind als "ganzem Menschen", 2. Oeffnung der Schule gegenueber dem sozialen und kulturellen Umfeld, 3. Kultivierung eines in sich paedagogisch abgestimmten vielseitigen Schullebens, 4. Wahrung und Staerkung einer relativen Autonomie der Schule. Kein Wunder, dass anhand dieser Kriterien der Nachweis erbracht wird, dass sich die Reformpaedagogik innerhalb Europas auf dem Vormarsch befindet.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forum Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: