Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Sievers, Eberhard
Titel: Singen - malen - spielen - erzaehlen im Religionsunterricht.
Quelle: In: Grundschule, 20 (1988) 7/8, S. 37-39
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Kreativität; Spiel; Grundschule; Primarbereich; Methodik; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Erzählen; Malen; Singen (Mus); Religionsunterricht; Bibelkunde; Religion
Abstract: Der Autor befasst sich mit der Frage, ob biblische Inhalte nur sprachgebunden vermittelt werden sollten, - was der theologischen Bedeutung des Wortes der Bibel entsprechen wuerde. Dieser verbalen Methodeneinseitigkeit werden hier aesthetische, kuenstlerische und kreative Verfahren im Umgang mit biblischen Aussagen gegenuebergestellt. Wenige Beispiele (z. B. Klangspiel, Collagearbeit, verschiedene Techniken des Malens) veranschaulichen die Bedeutung gestalterischer Arbeit im Lernprozess der RU in der Grundschule, wobei hier die gestalterische Arbeit, - das Nach-Spielen, Nach-Malen, Nach-Erzaehlen, als das wesentliche gegenueber dem eigentlichen Medium, z. B. der biblischen Geschichte, gewertet wird. Als wichtig wird hier aber auch der dauernde Rueckgriff auf die Vorgabe, auf den Inhalt und auf den Arbeitsauftrag bezeichnet, der der Begrenzung willkuerlich wuchernder Kreativitaet dienen soll. Insgesamt spricht sich der Autor fuer die Vielfalt von gestalterischen und kreativen Methoden aus, um damit den kindlichen vielseitigen Erfahrungsmoeglichkeiten gerecht zu werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: