Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schmitt, Rainer
Titel: Puppenspiele zu Tschaikowskys Musik. Eine Anregung zu fachuebergreifendem Unterricht in d. Grundschule. 2.
Quelle: In: Musik & Bildung, 20 (1988) 9, S. 688-691     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Puppenspiel; Grundschule; Primarbereich; Schulnote; Unterrichtsmaterial; Fächerübergreifender Unterricht; Improvisation; Klaviermusik; Musik; Orff-Instrumentarium; Bewegungsspiel; Darstellendes Spiel; Handreichung; Tschaikowskij, Peter Iljitsch
Abstract: Tschaikowskys Klavierstuecke "Der Puppe Begraebnis", "Die neue Puppe" und "Die kranke Puppe" (aus dem Jugendalbum op. 39) eignen sich als Grundlage fuer eine Reihe von Unterrichtsvorhaben. Der Autor skizziert acht "Unterrichtssituationen", die teilweise faecheruebergreifend sind. Sie reichen vom Musikhoeren ueber Unterrichtsgespraeche zur Bedeutung von Puppen und zur Herstellung von Puppen; Anregungen zum szenischen Spiel und zur Verbindung der Musik mit Bewegung kommen hinzu. Am ausfuehrlichsten stellt der Autor vereinfachte Arrangements von Stueckausschnitten dar, die zum Mitspielen und improvisieren dienen koennen und zur Verdeutlichung musikalisch-rhythmischer Grundstrukturen geeignet sind. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Tschaikowskys "Puppenstuecke".
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: