Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schmitz, Gudrun
Titel: Praenumerischer Bereich III: Zeitliche Reihenfolge. Das Arbeiten nach Lernschritten.
Quelle: In: Lernen konkret, 7 (1988) 1, S. 15-17     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0722-1843
Schlagwörter: Begriffsbildung; Anschauungsunterricht; Unterrichtsplanung; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Mathematik; Mathematikunterricht; Sonderschule; Zeitbegriff; Praxisbezug; Geistig Behinderter
Abstract: Es wird in anschaulicher Weise dargestellt, wie in der Geistigbehindertenschule die Foerderung des Verstaendnissses fuer die zeitliche Reihenfolge geschieht. Dabei wird zunaechst auf regelmaessig wiederkehrende Ereignisse im Elternhaus und in der Schule Bezug genommen. Die taegliche Abfolge bestimmter Ereignisse (Fruehstueck, Schulfahrt, Unterrichtsbeginn etc.) entwickelt beim Schueler das Bewusstsein fuer deren Aufeinanderfolge. Auf die folgenden Lernschritte wird jeweils kurz eingegangen: Wissen um die Aufeinanderfolge bestimmter Ereignisse; Abzaehlen linear aufgereihter Gegenstaende; Kennen der zeitlichen Reihenfolge des Tagesablaufes; Zeigen und Benennen vorhergehender und nachfolgender Ereignisse auf Bildern; Aufzaehlen vorhergehender und nachfolgender Ereignisse; Ordnen von Bildreihen nach der zeitlichen Reihenfolge der dargestellten Ereignisse; Verstehen der zeitlichen Reihenfolge, bezogen auf Familie und eigenen Lebenslauf; Verstehen und Anwenden zeitlicher Ordnungsbegriffe; Kennen der zeitlichen Reihenfolge des Jahres. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Zeitliche Reihenfolge.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lernen konkret" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: