Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schmidt, Hans-Peter
Titel: Neue sprachliche Aspekte zur Sexualerziehung an Schulen fuer Lernbehinderte.
Quelle: In: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 10 (1988) 4, S. 3-5     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0930-696x
Schlagwörter: Unterrichtsmaterial; Sprache; Sachunterricht; Sexualerziehung; Sexualität; Sexualpädagogik; Sonderschule; Didaktische Erörterung; Lernbehinderter
Abstract: Auf die wichtige Funktion der Sprache im Rahmen der Sexualerziehung wird hingewiesen, denn sie hat zu tun mit der Sensibilisierung des Menschen fuer sexuelle Empfindungen. Hierbei ist weit verbreitet die Unsicherheit, ueber Sexualitaet zu sprechen. Die von den Lernbehinderten verwendete Sprache ueber Sexualitaet ist haeufig ordinaer und vulgaer. Gefordert wird eine "neue Sprache" fuer die Sexualerziehung. Hierbei ist u. a. das "originaere Vokabular der Sexualitaet (neu) zu entdecken". Erarbeitet werden muss ein Ausgleich zwischen der elaborierten Sprache und dem Soziolekt der Lernbehinderten. Erlaeutert wird dieses Anliegen anhand von Lehrzielen fuer ein 8. Schuljahr: Die Unterrichtsstunde hat das Thema: Sexualitaet und Sprache. Hierbei soll die Sprachlosigkeit ueber Sexualitaet ueberwunden werden, und der Schueler soll erkennen, dass es unterschiedliche Sprachstile zum Bereich "Sexualitaet" gibt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: