Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schuck, Karl D.
Titel: Foerderdiagnostik - was ist das eigentlich?
Quelle: In: Zusammen, 8 (1988) 4, S. 29-30     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0721-4626
Schlagwörter: Begriff; Diagnostik; Förderdiagnostik; Förderung; Leistungsbeurteilung; Individualisierung; Text; Auslese; Theoretische Schrift
Abstract: In der Behindertenpaedagogik spielt der Begriff "Foerderdiagnostik" eine besondere Rolle und ist oftmals ein Reizwort. Hierbei werden vor allem traditionelle Formen der "Selektionsdiagnostik" beispielhaft illustriert. Im Gegensatz zu klassischen Positionen globaler Faehigkeitskonzepte besteht das zentrale Prinzip der Foerderdiagnostik in der Entwicklung anderer Bezugssysteme fuer die Beurteilung individueller Leistungen. Zusaetzliche Literaturhinweise werden gegeben.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zusammen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: