Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schumann, Michael
Titel: Die Zukunft der Arbeit. Neue Perspektiven fuer d. Bildung.
Quelle: In: Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen, 10 (1988) 59, S. 4-7     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0176-3717
Schlagwörter: Sachinformation; Polytechnische Bildung; Technologischer Wandel; Industriegesellschaft; Arbeit; Beruf; Qualifikation; Zukunft
Abstract: Aus der Sicht eines Industriesoziologen werden in diesem Artikel die Entwicklungstrends der Arbeitsstrukturen im Industrie- und Verwaltungsbereich aufgezeigt. Bezogen auf die Industriearbeit wird ausgefuehrt, dass hier in naher Zukunft ein "Neuer Typus von Produktionsarbeit entsteht, dessen wichtige Aufgabe darin besteht, die Funktionsfaehigkeit und den kontinuierlichen Ablauf maschineller Systeme sicherzustellen". Bezogen auf den Verwaltungsdienstleistungssektor setzt auch eine Umstrukturierung der Arbeitsprozesse (primaer auf der Basis von EDV- und Textverarbeitung) ein. Allerdings nicht soweit, dass der Sachbearbeiter zum blossen "Bediener des Systems" wird. Ausgehend von dieser Analyse der zukuenftigen Arbeitsstrukturen wird fuer die Schule die Forderung aufgestellt, dass sie nicht "die naive, distanzlose Einuebung in den PC-Gebrauch" einuebt, sondern sich um eine "kritische Auseinandersetzung mit dem Rechner und um Gegengewichte zu dieser Welt der Technik im affektiven und sozialen Lernen" bemueht.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: