Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Rochlitz, Karl-Heinz
Titel: Sanfter Tourismus im Alpenraum.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 40 (1988) 6, S. 14-19
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Konflikt; Sachinformation; Erdkunde; Naturschutz; Sanfter Tourismus; Tourismus; Wirtschaftsgeografie; Nutzung; Alpen; Hochgebirge
Abstract: Dieser Beitrag will die Diskussion der vergangenen Jahre zum Thema "Sanfter Tourismus" darstellen, die besonders durch die Unwetterkatastrophen in den Alpen hervorgerufen wurde, und gleichzeitig die tatsaechliche Realisierung in den Tourismusgebieten untersuchen. Zunaechst wird der Begriff "Sanfter Tourismus" erlaeutert. Es folgt dann ein historischer Rueckblick auf die Entwicklung des Tourismus im Alpenraum, der weitgehend verbunden ist mit der Entstehung des Alpenvereins. Im Zusammenhang mit dem stetigen Anwachsen von Sommer- und Wintertourismus nach 1950 wird die Entwicklung des Skilaufens und die damit verbundene Mechanisierung als besondere Bedrohung der Natur und Landschaft dargestellt. Doch auch beim "Sanften Tourismus" kann es zu Nutzungskonflikten kommen, was an den Beispielen Wandern und Skilanglauf veranschaulicht wird. In einer abschliessenden Zusammenfassung wird der "Sanfte Tourismus" im Alpenraum als gesamtgesellschaftliches Problem beschrieben; er wird als Chance und gleichzeitig als Utopie fuer diesen Raum dargestellt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: