Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Rodenwaldt, Heiko
Titel: Mehrdimensionale Diagnostik bei entwicklungs-, verhaltens- und lernauffaelligen Kindern.
Quelle: In: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, 18 (1988) 3, S. 23- 27     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
Schlagwörter: Ganzheitlichkeit; Diagnostik; Mehrdimensionale Diagnostik; Pädagogische Diagnostik; Semiotik; Symptom; Theoretische Schrift
Abstract: Plaediert wird fuer eine mehrdimensionale Diagnostik, die die Lebenswirklichkeit und die Alltagswelt des betroffenen Kindes mitberuecksichtigt. Anhand einer graphischen Darstellung werden die Bereiche einer mehrdimensionalen Diagnostik vorgestellt und unterteilt in: Makrosystem, d. h. Umwelt- und Mitweltbedingungen, Mesosystem, d. h. Dialog- und Handlungsbereich, die Kommunikations- und Interaktionsbedingungen und das Mikrosystem, d. h. den Bereich, wo sich die individuellen Lernprozesse abspielen. In der Schlussbetrachtung wird jeder diangostische Prozess als ein Sinndeutungsprozess aufgefasst. Er ist ein Verstehensprozess der Symptome, die eine sinnvolle Auseinandersetzung des betroffenen Kindes mit seiner Lebenswelt widerspiegeln.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)



Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: