Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Richter, Christoph
Titel: Eine Annaeherung durch Musizieren. Zum langsamen Satz d. "Italienischen" von Felix Mendelssohn Bartholdy.
Quelle: In: Musik & Bildung, 20 (1988) 6, S. 497-506     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Sekundarstufe II; Schulnote; Klassenunterricht; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Andante; Arrangement (Mus); Musik; Musikalische Struktur; Musikverstehen; Musizieren; Symphonie; Analyse; Grafische Darstellung; Thema; Mendelssohn-Bartholdy, Felix
Abstract: Der Gehalt eines Musikstueckes erschliesst sich oft in besonderer Weise durch den - wie immer technisch unzulaenglichen - praktisch-musizierenden Nachvollzug. Der Autor untersucht den langsamen Satz aus Mendelssohns "Italienischer Sinfonie" im Hinblick auf die Moeglichkeit, ihn im Klassenunterricht nachzuspielen. Er untergliedert das Stueck in drei Hauptteile ("Ballade und Prozessionsgesang", "stilisierter Tanz", "romantisches Empfindungsstueck"), die er einzeln analysiert und in ihrer musikalischen Bedeutung interpretiert. Wie diese resp. Teile daraus eingeuebt werden koennen, um sie "musizierend zu begreifen", deutet er an. Weiterhin gibt er - ausgehend von Ueberlegungen zur Verschraenkung der Abschnitte - Hinweise zur Interpretation des ganzen Satzes. Abschliessend nennt der Autor moegliche "Unterrichtsszenen", die der Lehrer je nach den spezifischen Vorbedingungen ausgestalten und kombinieren kann. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Mendelssohn- Bartholdy: Ital. Sinfonie, 2. Satz- Themen fuer Schueler arrangiert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: