Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Pfligersdorffer, Georg
Titel: Ein Konzept zur methodisch-didaktischen Gestaltung von Freilandunterricht.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Biologie, 37 (1988) 8, S. 35-37     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8382; 0341-8510
Schlagwörter: Entdeckendes Lernen; Selbstständiges Lernen; Erlebnispädagogik; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Biologie; Naturwissenschaftlicher Unterricht
Abstract: Vorgestellt wird ein Grundkonzept zur methodischen Durchfuehrung von Freilandunterricht. Dabei stehen 4 Komponenten im Vordergrund: 1. Lernen am originalen Objekt unter Einsatz aller Sinne; 2. selbstgesteuertes Lernen seitens der Schueler; 3. entdeckendes bzw. problemloesendes Lernen; 4. Offenheit im organisatorischen und inhaltlichen Bereich. Die Aufgabe des Lehrers besteht grundsaetzlich darin, den Schueler durch die Vermittlung notwendiger Kenntnisse und Arbeitsstrategien zu diesen Lernprozessen zu befaehigen, ohne Erklaerungen oder dgl. vorwegzunehmen. Weiterfuehrende Literaturhinweise sind angefuegt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: