Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Ott, Ernst H.
Titel: Der Erwerb "didaktischer Kompetenz" bei Lehrenden und Lernenden. Ueber "Taetigkeiten", "Faehigkeiten" u. "Fertigkeiten" als Voraussetzungen u. Ziele von Selbst- u. Mitbestimmung im Schulunterricht.
Quelle: In: Lehren & lernen, 14 (1988) 7, S. 60-73     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-8294
Schlagwörter: Fähigkeit; Fertigkeit; Selbstbestimmung; Schulpädagogik; Lehrerrolle; Schüler; Lernen; Didaktik; Handlungsorientierung; Lernziel; Unterrichtsmaterial; Unterricht; Mitbestimmung; Qualifikation; Didaktische Erörterung
Abstract: Ueber Lernziele wird kaum noch diskutiert. Die Notwendigkeit, neue Lehr- und Bildungsplaene umsetzen zu muessen, stellt die Diskussion ueber Methoden in den Vordergrund. Dennoch lassen sich Ziele, Inhalte und Methoden nicht voneinander trennen. Ohne konsensfaehige Zielvorstellungen sind keine Reformen moeglich. Unbestritten ist, in der Schule Verhaltens- und Erlebnisdispositionen so anzuregen, dass sie dem Allgemeinwohl zugute kommen. Lernergebnis sind dann Fertigkeiten, die dem Schueler das Gefuehl des Koennens und der Selbstaendigkeit geben. Der Lehrer muss dem Schueler Moeglichkeiten eroeffnen, diese Fertigkeiten bereits in der Schule zu erproben. Dies geschieht in einem taetigkeitsorientierten Unterricht, wie ein Unterrichtsbeispielverdeutlicht. Dem Lehrer faellt dabei auch die Aufgabe zu, die "leibliche n Ausdrucksweisen" des Schueler (wie er schreibt, wie er spricht usw.) zu bewerten und dem Schueler zu helfen, mit sich und anderen umgehen zu lernen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehren & lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: