Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Noth, Stephan
Titel: Literarisierung von Geschichte bei Theodor Fontane.
Quelle: In: Musik & Bildung, 20 (1988) 7-8, S. 559-563     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Gesellschaft; Sachinformation; Deutsch; Erzählung; Literatur; Roman; Geschichte (Histor); Geschichtsrezeption; Vergangenheit; Beschreibung; Fontane, Theodor; Brandenburg; Preußen
Abstract: Theodor Fontanes Erzaehlungen und Romane sind im brandenburgischen preussischen Raum angesiedelt und stellen eine literarische Auseinandersetzung mit der Geschichte dieses Raumes dar. An drei Beispielen der Darstellung beider Marwitz in den "Wanderungen durch die Mark Brandenburg", der Umformung des juengeren Marwitz zur Gestalt des Bernd von Vitzewitz in "Vor dem Sturm" und der Charakterisierung des Dubslav von Stechlin im letzten Werk, zeigt der Autor die Merkmale von Fontanes "Literarisierung von Geschichte" auf. Was er an seinen Figuren festhaelt, ist die lautere Gesinnung, das "grosse preussische Format", waehrend er die politischen und sozialen Zustaende, deren Repraesentanten sie sind, durchaus kritisch bewertet. Seine Romangestalten sind eher "poetische Gegenentwuerfe zur erfahrbaren Realitaet" als deren blosse Verkoerperung. Ein gerade auch affektives Verhaeltnis zur preussischen Vergangenheit kann Schuelern mit Fontanes literarischem Werk vermittelt werden. Der Artikel steht in Zusammenhang mit einem faecheruebergreifenden Projekt zur Rezeption von Geschichte in verschiedenen Kuensten.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: