Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Mothe, Jean-Claude
Titel: Lignes de force et priorites. Tendances en evaluation.
Quelle: In: Reflet, (1988) 24, S. 18-21     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
Schlagwörter: Evaluation; Testkonstruktion; Abschlussprüfung; Leistungsbeurteilung; Lernerfolg; Unterrichtsmaterial; Neusprachlicher Unterricht; Übersetzung; Französisch; Didaktische Erörterung; Gültigkeit; Kontrolle
Abstract: Waehrend in der kommunikativen Fremdsprachenmethodik gewisse Fortschritte zu beobachten sind, hinkt die Erfassung und Bewertung des Gelernten (naturgemaess) hinterher. Noch immer kommen gelegentlich strukturalistisch motivierte Testverfahren zur Anwendung, die Ausschnitte der sprachlichen Wirklichkeit durchaus zu erfassen in der Lage sind, aber der Komplexitaet sprachlichen Handelns kaum gerecht werden. Einwaende, dass sprachliche Wirklichkeit nur mit grossem Aufwand in Tests einzufangen sei, laesst der Autor nicht gelten, auch wenn er zugesteht, dass Sprachverstehen leichter zu messen ist als Sprachproduktion. Er plaediert fuer die Testform der Transposition wobei der Pruefling als Mittler und Dolmetscher wirkt zwischen Personen, die sonst nicht kommunizieren koennten. Darueber hinaus ruft der Autor dazu auf, eine Vielzahl von Testverfahren zu entwickeln. Es soll dabei die Reihenfolge Lernzielbestimmung - Evaluationsverfahren - Lehrmethode eingehalten werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: