Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Moegenburg, Harm
Titel: ". danke schoen, Sarotti-Mohr". Wie d. Zucker d. Umwelt u. d. Menschenbild veraend.
Quelle: In: Geschichte lernen, 1 (1988) 4, S. 31-40
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-3096
Schlagwörter: Bildergeschichte; Sekundarstufe I; Landkarte; Unterrichtsmaterial; Monokultur; Zucker; Text; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Kolonialismus; Sklaverei; Rassismus; Umweltgeschichte; Plantagenwirtschaft; Wirtschaft; Wirtschaftsgeschichte; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Karibik
Abstract: Politische, wissenschaftliche und historische Texte, Karten und Illustrationen zur Rolle des Zuckers fuer die Veraenderung der Welt und des Menschenbildes sind hier zusammengestellt. Sie zielen ab auf die Herausarbeitung der Verwuestung der Umwelt auf den Zuckerinseln durch Monokultur, die Verheerung im sozialen Gefuege durch den Sklavenbedarf auf den Zuckerrohrplantagen und die Beeinflussung der Lebensverhaeltnisse durch die Zuckerwirtschaft. Die Materialien decken einen Zeitraum vom 16. - 20. Jh. ab und sind einsetzbar in Unterrichtseinheiten wie "Entdeckungen", "Kolonialismus", "Imperialismus", aber auch eingenstaendig. Alle Materialien sind durch mehrere Arbeitsfragen erschlossen, in einem Kommentaranhang werden sie nochmals didaktisch erlaeutert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Zucker veraendert Umwelt und Menschenbild.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: