Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Meyer, Heinz
Titel: Notizen zur Didaktik der Popmusik.
Quelle: In: Musik & Bildung, 20 (1988) 5, S. 399-404     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Einstellung (Psy); Sekundarbereich; Lehrer; Didaktik; Klassenunterricht; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Musik; Musizieren; Popmusik
Abstract: Die Notwendigkeit der Beruecksichtigung der Pop- und Rockmusik im schulischen Musikunterricht wird heute kaum noch bezweifelt. Dabei wird jedoch zuwenig gefragt, welche Voraussetzungen auf seiten der Lehrer fuer ein Gelingen dieses Anspruchs gegeben sind. Der Autor stellt fuenf typische Lehrerhaltungen der Popmusik gegenueber dar (vom "aktiven Fan" zum "offensiven Gegner") und beschreibt die Schwierigkeiten, die alle mit der Popmusikdidaktik haben. In Abgrenzung zu der "auftrumpfenden Fortschrittsattituede" einiger Wortfuehrer der Popmusikdidaktik stellt er fest, dass diese auf sehr "wackligen Fuessen" stehe. Einerseits muesse die Popmusik den Schuelern nicht erst mit paedagogischen Mitteln nahegebracht werden, und andererseits erbringe der Ausweg aus diesem Dilemma, das gemeinsame Musizieren im Klassenverband, oft unbefriedigende Resultate. Gegenueber einer "Paedagogisierung" der Popmusik sei daher Skepsis angebracht.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: